kivi - funwithdogs



Distanzkreis


Herzlich Willkommen


Wer bin ich?

Welpen

Junghunde

Familienhunde

Mantrailing

Agility

Dummy

Distanzkreis

Verhaltenstherapie

Seminare

Kontakt / Impressum

AGB

Links

Bei der Distanzkreisarbeit oder auch „Longiertraining“ lernt der Hund, einen Kreis zu umrunden, in dem Sie stehen.

Hört sich erst mal langweilig an?

Diese Arbeit ist hervorragend zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund geeignet. Der Hund lernt, auf Sie und Ihre Signale zu achten und sie auch aus der Entfernung auszuführen.

Hat er erst einmal verstanden, das er den Kreis umrunden soll, ist es eine Freude, den Vierbeiner flitzen zu sehen: der Hund kann sich ausrennen, lernt aber auch gleichzeitig, auf Ihr Signal hin langsamer zu werden oder ganz abzustoppen.


Die üblichen Hörzeichen (Sitz, Down) können ebenso eingebaut werden wie flotte Wendungen oder Hürden.

Für fortgeschrittene Teams können zwei Kreise aufgebaut werden und Sie lernen Ihren Hund z. B. in einer Acht um die Kreise zu schicken. Der Fantasie sind hier (fast) keine Grenzen gesetzt.

Geeignet ist das Training für alle erwachsenen Hunde (eingeschränkt auch schon für Junghunde).

Termine auf Anfrage, zur Zeit kein laufender Kurs.




Home